Rauchmelder

06.03.2016

Als Rauchmelder bezeichnet man Geräte, die im Falle eines Brandes bei einer Rauchentwicklung in Wohnungen / Gebäuden Alarm auslösen können. Auch wenn die Gefahr durch Wohnungsbrände heutzutage längst nicht mehr so akut ist wie noch vor wenigen Jahrzehnten. Noch immer bergen kleine bis kleinste Zündquellen das Potenzial, in Deiner Wohnung unbemerkt und schnell einen großen Brand auszulösen. Feuer ist genau deswegen so gefährlich und unberechenbar, weil man die Geschwindigkeit und Fläche seiner Ausbreitung nur allzu leicht unterschätzt. Schnell kann deshalb ein Wohnungsbrand so übergreifend werden, dass ein handelsüblicher Feuerlöscher längst nicht mehr ausreicht. Genau hier kommen Rauchmelder ins Spiel.

Rauchmelder funktionieren ähnlich wie ein Frühwarnsystem, das bedeutet dass unmittelbar im Entstehen eines Brandherdes, der Schutz des Rauchmelders greift. Bereits eine kleine Menge gefährlichen Rauchs genügt, um ein Alarmsignal auszulösen. Im Vergleich zu einer Brandmeldeanlage, werden Rauchwarnmelder nicht mit einem integrierten System verbunden, dass unmittelbar gleich die Feuerwehr informiert. 




0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

 

Rabattkarte

Haman Rabattkarte

Mit der Haman Rabattkarte erhalten Sie für alle Dienstleistungen einen Rabatt von 10%.

Blog

Die Galerie enthält noch keine Bilder!

hier geht es zum BLOG

Handwerkskammer
24 Stunden Notdienst
 
 

Haman Schlüsseldienst, Oppenheimerstr. 14, 70499 Stuttgart | Copyright 2012 I www.stuttgart-schluesseldienst-24h.de